HUMMING LIGHTS - SCHWALBEN
03:05
Projektor - Music Label

HUMMING LIGHTS - SCHWALBEN

Single 1 des Albums "RAULAND" von "HUMMING LIGHTS" Video/Animation von Priska Kubelka 24.11. 2022 Album- Release RAULAND 24. - 27.11.2022 Premiere RAULAND/Köln - Basement - Ein Abend über Freiheit, Liebe und die Kraft der Musik weitere Termin: 26. - 29.01.23 Premiere Österreich/Klagenfurt - Klagenfurter Ensemble Musik & Text : Susanne Kubelka & Dirk Schilling All rights © Projektor © @pippaproduction SCHWALBEN Zwei Schwalben fliegen am Himmel gleiten mit silbernem Schrei sie rauschen und tanzen und stürzen verbunden sind sie und frei. Er geht in die Nacht, sein Mantel ist kalt wie Schnee sie wird seine Unrast nicht zügeln geht ans Ufer der See. Ihr Haar ist vogelbewohnt sein wilder Waldbart, so rau aus Lupinen ist ihr Gewand. Wenn er geht, legt sie dunkelnde Blumen ans Fenster, am Bette bleibt Licht. In der Hand einen wollenen Faden der ihn leitet, den sie unsichtbar flicht. Er trinkt ihren Nektar aus Blau sie wird seine Stille nicht stören atmend und weich liegt die Nacht, er kann nur ihr Blut fließen hören Hemd, Leinen und Schuh es webt sich die Zeit ein Tuch, trunkene, schimmernde Stund'! Eissterne fall'n in ihr glühendes Kleid Milch fließt ins Tal! vergossenes Blau, vergossenes Blau ach, raue weiche Zeit! Stunden brechen in Fluten tosend unendlicher Raum Zwei Schwalben fliegen ans Meer werden Wellen und werden Schaum Sie werden einander nicht bändigen ihr Flug ist so zart, sie schweben Flügel und Himmel, ein Rauschen, ein Leben und ein Flug.